Singlebörsen no image

Published on September 18th, 2014 | by admin

eDarling

eDarling admin

Testergebnis

Mitglieder
Vermittlungsquote
Preis/Leistung
Gratismitgliedschaft
Bedienung und Design
Seriosität

4.2


 
eDarling – Für anspruchsvolle Singles www.edarling.de

eDarling

Kostenlos testen  
 

Kurzfazit:

eDarling gehört zu den erfolgreichsten Partnervermittlungen in Deutschland und auch wir konnten gut nachvollziehen warum diese Seite so gut ankommt.

Deutschlandweit sind rund 2,5 Millionen Mitglieder auf eDarling aktiv und setzen sich aus einem sehr breiten Publikum zusammen.

Die Anmeldung zieht sich etwas in die Länge, dafür werden sie später mit überzeugenden Funktionen und Partnervorschlägen belohnt.

In puncto Bedienung und Design gibt es hier nichts auszusetzen. eDarling verfügt über ein frisches Design und eine sehr aufgeräumte Oberfläche.

Sicherheit und Vertrauen werden hier großgeschrieben. Das TÜV Siegel für Sicherheit und Qualität unterstreicht das ganze nochmal ebenso wie die vielen anderen Auszeichnungen.

Die wichtigsten Funktionen werden bereits in der kostenlosen Mitgliedschaft geboten. Wollen Sie mehr als nur erste Eindrücke sammeln, so müssen Sie sich für eine Premium Variante entscheiden.

Die Premium Mitgliedschaft wird in zwei Varianten angeboten. Einmal die normale und in der Plus-Variante. Hier haben Sie dann Zugriff auf die gesamte Produktpalette, die Kosten befinden sich jedoch im gehobenen Bereich.

Insgesamt stimmt das Preis-Leistungsverhältnis, wie auch der Rest der gelungenen Seite. Einer kostenlosen und unverbindlichen Anmeldung steht also nichts im Weg.

Mitgliederstruktur

Mitgliederanzahl:

eDarling hat alleine in Deutschland etwa 2,6 Millionen Mitglieder. In ganz Europa sind derzeit ca. 13 Millionen Mitglieder registriert.

Verhältnis Männer/Frauen:

Das Geschlechterverhältnis bei eDarling weist einen leichten Mehranteil an weiblichen Mitgliedern auf. So liegt der Frauenanteil bei 52 Prozent, während 48 Prozent aller Mitglieder männlich sind.

Alter:

Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt bei eDarling bei 39 Jahren.

Die Mehrheit der Mitglieder ist zwischen 30 und 60 Jahre alt. Das im Vergleich zu anderen Singlebörsen etwas höhere Durchschnittsalter hat seinen Grund wohl darin, dass sich eDarling als Partnervermittlung hauptsächlich an Singles richtet, die eine feste Partnerschaft suchen.

Herkunft der Mitglieder:

Bei eDarling sind Mitglieder aus sämtlichen deutschen Bundesländern relativ gleichmäßig vertreten. Nur die Bundesländer Rheinland Pfalz und das Saarland weisen eine etwas geringere Anzahl an Mitgliedern auf.

Niveau der Mitglieder:

Das Niveau der Mitglieder bei eDarling kann zwar durchaus als hoch bezeichnet werden, doch liegt diese Singlebörse diesbezüglich doch etwas hinter den großen Konkurrenten PARSHIP oder Elitepartner.

Da sich die beiden erwähnten Konkurrenten verstärkt um die Zielgruppe der Akademiker bemühen, ist dort auch der Akademikeranteil etwas höher.

Für die Singles bei eDarling bedeutet dies im Umkehrschluss, dass man hier auch als Nicht-Akademiker gute Erfolgsaussichten bei der Partnersuche hat. Insgesamt ist das Publikum auf dieser Seite wahrscheinlich auch aufgrund der breitgestreuten TV-Werbung dieses Anbieters nicht ganz so elitär.

Anmeldung:

Nicht überzeugen konnte bei eDarling der etwas langatmige Anmeldeprozess. Der wissenschaftliche Persönlichkeitstest dauert in etwa 30 Minuten. Der zeitliche Rahmen ist auf Grund der Seriosität dieses Tests zwar durchaus ok, doch ist dieser nicht sehr interessant gestaltet.

Es gilt dabei 280 Fragen nach dem Multiple-Choice-System zu beantworten, die von manchen unserer Tester, in Verbindung mit den sehr langen Abfragen der Charaktereigenschaften, als eintönig und langweilig empfunden wurden.

Ebenso fehlen etwa grafische Auflockerungen, die den Benutzer zumindest ein Bisschen bei Laune halten würden.

Da dieser Test aber die Grundlage für die Partnervorschläge von eDarling bildet und diese von ausgezeichneter Qualität sind, lohnt es sich allemal den Test konzentriert zu Ende zu bringen.

Bedienung:

In diesem Punkt gibt es nichts an dieser Seite auszusetzen. Sie besitzt ein frisches Design und die Oberfläche wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Auch die Bedienung ist sehr einfach.

Dies ermöglicht auch etwas weniger erfahrenen Benutzern sich recht schnell zurechtzufinden. Alle Funktionen sind sehr leicht zu finden, was für eine hohe Benutzerfreundlichkeit sorgt.

Profil:

Bei eDarling treten Benutzer mit ihrem Vornamen auf und nicht mit Chiffre-Nummern wie das bei manchen anderen Anbietern der Fall ist. Dies vermittelt zwar eine angenehme persönliche Atmosphäre, kann aber auch als Mangel an Anonymität angesehen werden.

Bei eDarling kann das eigene Profil in zwei verschiedenen Modi angezeigt werden, was eine verbesserte Übersichtlichkeit gewährleisten soll. Man kann zu diesem Zweck zwischen der Normalansicht und der Profilvorschau wählen.

Die Normalansicht nutzt man am besten um sein Profil zu bearbeiten. Hier werden 5 Bereiche angezeigt:

  • Über mich
  • Fotos hochladen
  • Vorlieben & Abneigungen
  • Persönlichkeitsprofil
  • Identitätsprüfung

Mit der Profilvorschau  kann das eigene Profil so angezeigt werden, wie es auch für Ihre Profilbesucher dargestellt wird. Hier ist das Profil noch übersichtlicher zusammengefasst und nur in drei Kategorien unterteilt:

  • Über Sie (Ihr Vorname)
  • Persönlichkeitsprofil
  • Nachrichten

Partnersuche:

Nachdem man sich bei der Anmeldung durch den, wie erwähnt, etwas langatmigen Persönlichkeitstest gekämpft hat, wird man dann bei den Partnervorschlägen für sein Durchhaltevermögen belohnt. Diese werden nämlich auf der Grundlage dieses Eingangstests erstellt und sind qualitativ sehr hochwertig und damit erstklassig.

Man erhält gleich nach der Anmeldung etwa 30 Partnervorschläge und täglich kommen dann weitere drei dazu. Im Vergleich zu anderen Partnerbörsen sind das zwar etwas wenig, aber eDarling setzt in diesem Punkt eben auf Qualität vor Quantität.

Was es bei eDarling dagegen nicht gibt, ist die Anzeige eines konkreten Matchingwertes, so wie das bei vielen anderen Singlebörsen üblich ist. Weder im eigenen Profil, noch in den Profilen anderer Mitglieder kann man sich also durch Zahlenwerte oder grafische Darstellungen anzeigen lassen, wie gut der jeweils Andere wirklich zu einem passt.

Auch der Vergleich der verschiedenen Partnervorschläge untereinander nach dem Kriterium des Matchingwerts ist somit bei eDarling nicht möglich. Aber man kann die Partnervorschläge mit der Suchfunktion beeinflussen und sie nach bestimmten klaren Kriterien wie Alter, Größe oder Entfernung eingrenzen.

Einige interessante Features wie beispielsweise die “Was wäre wenn …”-Funktion sorgen bei eDarling dafür, dass die Seite auch über einen längeren Zeitraum hinweg interessant und unterhaltsam bleibt.

Bei diesem Feature kann man sich zufällige Mitglieder anzeigen lassen, die nicht in den normalen Partnervorschlägen auftauchen würden. Dazu benötigt man allerdings eine Premium Plus-Mitgliedschaft.

Eine erfrischende Abwechslung zu dem sonst so wissenschaftlich korrekten Matching.

Kommunikationsmöglichkeiten:

Die Möglichkeiten, die eDarling zur Kommunikation mit anderen Mitgliedern bereit stellt, sind zwar nicht so umfangreich wie bei anderen Partnerbörsen, aber durchaus zweckmäßig, durchdacht und ausgereift. Konkret sind das:

  • Nachrichtenfunktion
  • Kennenlernen
  • Lächeln schicken
  • „Mag ich“ Button – Damit kann man bequem ausdrücken, dass einem Bilder und verschiedene Punkte im Profil eines anderen Mitglieds gefallen.

Vor allem die Funktion Kennenlernen ist hier etwas Besonderes. Diese besteht aus 4 Schritten und beginnt damit, einem anderen Mitglied fünf vorgefertigte Fragen zu schicken.

Nachdem man Antwort erhalten und seine eigenen Vorlieben und Abneigungen mit diesen verglichen hat, kann noch eine weitere Frage ausgewählt und seinem Gegenüber gestellt werden.

Anschließend kann noch eine weitere Frage ganz frei formuliert und dem anderen Mitglied gesendet werden. Auf diese Weise gibt einem eDarling also die Möglichkeit, behutsam und langsam in eine Unterhaltung mit einem anderen Mitglied zu kommen.

Vermittlungserfolg:

Aufgrund der optimalen Partnervorschläge, die man von eDarling erhält, sind auch die Erfolgschancen bei diesem Anbieter sehr hoch.

Nur die Tatsache, dass viele der vorgeschlagenen Mitglieder unter Umständen schon länger nicht mehr aktiv waren, kann die Chance den passenden Partner auch wirklich kennenlernen zu können etwas vermindern.

Diese Einschränkung liegt zwar nicht wirklich in der Verantwortung von eDarling, doch könnte dies zum Beispiel durch die Möglichkeit eines Suchkriteriums, dass man eben ganz gezielt nur Partnervorschläge von kürzlich aktiven Mitgliedern erhalten will, verhindert werden.

Seriosität:

eDarling gilt in der Branche als absolut zuverlässige und seriöse Partnerbörse. Das TÜV Siegel für Sicherheit und Qualität unterstreichen den guten Ruf dieses Anbieters ebenso wie verschiedene andere Auszeichnungen.

Die Prüfung der Mitglieder wird von eDarling sehr gewissenhaft durchgeführt. So wird jede Angabe im Profil eines Mitglieds vor ihrer Freigabe geprüft. Dies gilt natürlich auch für alle hochgeladenen Bilder.

Auch am Kundenservice gab es von unserer Seite absolut nichts zu bemängeln. Dieser reagiert schnell, ist freundlich und kompetent.

Kosten und Preise:

Kostenlose Mitgliedschaft:

Um sich erstmal umzuschauen und sich so einen ersten Eindruck über eDarling zu verschaffen, eignet sich die Gratis Mitgliedschaft sehr gut.

So erhält man bereits ein wissenschaftlich erstelltes Persönlichkeitsprofil, basierend auf dem Persönlichkeitstest nach der Anmeldung und auch Partnervorschläge, deren Profile bereits eingesehen werden können.

Um auch die Bilder in den anderen Profilen sehen zu können, benötigt man jedoch schon eine Premium-Mitgliedschaft und auch die Kontaktaufnahme über die Nachrichtenfunktion ist mit der Gratis-Mitgliedschaft nicht möglich.

Premiummitgliedschaft:

Neben der Premium-Mitgliedschaft kann man sich bei eDarling auch für eine Premium-PLUS Mitgliedschaft entscheiden, bei der man noch weitere Funktionen nutzen kann.

Diese enthält neben allen umfangreichen Funktionen der Premium-Mitgliedschaft die Möglichkeit einer Identitätsprüfung, bei der man mit einer Kopie seines Ausweises seine Seriosität nachweisen kann.

Weitere Vorteile für Premium Plus-Mitglieder sind eine Lesebestätigung für seine versendeten Nachrichten, ein ausführliches Persönlichkeitsprofil als PDF-Download und 20 zusätzliche Partnervorschläge unter der bereits erwähnten „Was wäre wenn…“ Funktion.

Preise:

Premium Mitgliedschaft

  • 29,90 Euro / Monat (12Monate)
  • 44,90 Euro / Monat (6 Monate)
  • 64,90 Euro / Monat (3 Monate)

Premium-Plus Mitgliedschaft

  • 34,90 Euro / Monat (12 Monate)
  • 49,90 Euro / Monat (6 Monate)
  • 69,90 Euro / Monat (3 Monate)

Anmerkung: Die Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarten: Visa, Mastercard,  American Express
  • PayPal
  • Lastschrift

Kündigung:

Die Kündigung kann schriftlich via Post, Telefax oder E-Mail erfolgen, aber auch eine telefonische Kündigung ist bei eDarling möglich. Die Kündigungsfrist beträgt 7 Tage zum Ende der Vertragslaufzeit.

Profil löschen:

Zum Löschen Ihres Profils bei eDarling folgen Sie dem Pfad:

Benutzerkonto > Meine Mitgliedschaft > Ich möchte mein Profil löschen

 

Kostenlos testen


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑